CT 4M

Beschreibung

Hochgeschwindigkeits-Pyrometer CT 4M für ultraschnelle Fertigungsprozesse und Schnellverkehrssicherheit

Durch eine sehr kurze Erfassungszeit von nur 90 μs ist das optris CT 4M besonders für sehr schnelle Prozesse geeignet. Das Highspeed-Pyrometer ist aufgrund seiner kurzen Messwellenlänge und einem Temperaturbereich von 0°C bis 500 °C geeignet für die Niedertemperaturmessung an Metallen, Metalloxiden, Keramiken oder für Materialien mit unbekanntem oder sich-änderndem Emissiongrad.

Die Elektronikbox des Messgerätes erlaubt außerdem einen flexiblen Endgeräte-Anschluss durch wählbare Analogausgänge sowie verschiedene optionale digitale Schnittstellen.

Medien

Galerie

Webseite

Downloads

Scroll to Top