Komax Mira 440

Beschreibung

Für Leitungssätze mit einem hohen Anteil an Koaxial- oder Triaxialkabeln ist die Abisoliermaschine Mira 440 eine hervorragende Wahl. Sie eignet sich besonders für kleine bis mittelgrosse Serien. Dabei garantieren rotierende Flachmesser die für Koaxialstecker erforderliche hohe Präzision. Die Mira 440 verarbeitet zudem ein- und mehradrige Kabel sowie in der Ausführung Mira 440 SF auch Semiflex-Kabel. Umfassende Funktionen, die einfache Bedienung und das smarte Design machen diese Maschine zur Spezialistin für die Koaxialkabelverarbeitung.

Präzise Qualität für Koaxial-, Triaxial- und Hybridkabel

Breiter Verarbeitungsbereich
Koaxial-, Triaxial- und weitere mehrschichtige Kabel mit Aussendurchmesser bis 9 mm
Einadrige Kabel von 0.02 – 13 mm² / AWG 36 – 6
Abisolierlänge bis 40 mm
Präzise Koaxialverarbeitung
Rotationsschnitt, Zentrierung und Flachmesser für einen äusserst glatten Schnitt
Verarbeitung von bis zu 9 Leiterschichten
Hohe Produktivität
Automatische Auslösung mit Sensor
Zeitsparende Sequenzverarbeitung von mehradrigen Kabeln, Multikoaxial- und Hybridkabeln
Artikelbibliothek und Barcode-Scannung für eine schnelle Artikelauswahl

Medien

Galerie

Webseite

Downloads

Scroll to Top