Xi 410

Beschreibung

Die neue kompakte Infrarotkamera optris Xi 410 vereint die Vorteile von Infrarotkameras und Infrarotthermometern.
Die Xi 410 verfügt über eine Ethernet-Schnittstelle und kann bequem über PoE mit Strom versorgt werden. Selbst bei großen Entfernungen zum PC ermöglicht dies eine einfache Installation. Mit der integrierten Auto-Hotspot-Finder-Funktion können bewegte Objekte zuverlässig vermessen werden, ohne dass die Kamera nachjustiert werden muss. Bei einer Unterbrechung der Netzwerkverbindung oder einem Problem am angeschlossenen PC übernimmt die Kamera die Aufgabe völlig selbstständig. Die IR-Kamera sorgt zudem für eine gründliche und zuverlässige Alarmierung, wenn ein Problem erkannt wird. Diese Eigenschaften macht die Xi 410 optimal für alle sicherheitsrelevanten Anwendungen im Bereich des vorbeugenden Brandschutzes und der Zustandsüberwachung von Maschinen und Anlagen.

Die Xi 410 ist mit einem Motorfokus ausgestattet, der eine komfortable Fernfokussierung über das kostenlose Softwareprogramm PIX Connect ermöglicht. Die Auflösung der Kamera beträgt 384 x 240 Pixel bei einer Bildfrequenz von 25 Hz.

Medien

Galerie

Webseite

Downloads

Scroll to Top